BMA Gruppe
pt
ru
zh
fr
de
uk

Technisch-Gewerbliche Umschulung

Mit unseren Umschulungen in gewerblich-technischen Berufen erreichen Sie einen Abschluss als Facharbeiter/in, mit dem sich gute Berufschancen in unserer industriell geprägten Region bieten. Durch die räumliche Anbindung unserer Ausbildungswerkstätten an das Maschinenbauunternehmen BMA (Braunschweig) und die Betreuung durch erfahrenes und kompetentes Ausbildungspersonal wird eine betriebsnahe und praxisorientierte Qualifizierung gewährleistet.

Ziele und Inhalte


Die 16 bis 28-monatige Umschulungen bereiten auf die IHK-Facharbeiterprüfung vor und gliedern sich in:

  • Vermittlung der theoretischen und  praktischen Grundfertigkeiten des  Metall- und Elektrobereiches
  • Vermittlung der theoretischen und
    praktischen fachspezifischen Kenntnisse entsprechend der Berufsbilder:
  • Betriebspraktikum von fünf Monaten Dauer in Ausbildungsbetrieben der Region
  • Vorbereitung auf die IHK-Facharbeiterprüfungen I+II
  • Abschlussprüfungen (Teil I+II) vor der IHK-Braunschweig in den oben aufgeführten Berufen (Facharbeiterbrief)

Termine

Die nächsten Umschulungen Industrieelektriker/in und Fachkraft für Metalltechnik/in starten im Februar 2017. Wir beraten Sie gern bei der Planung Ihres Qualifizierungsvorhabens.

Finanzielle Förderung

Unsere Umschulungen sind zertifiziert nach AZAV. Eine finanzielle Förderung durch die Agenturen für Arbeit bzw. Jobcenter und Renteversicherungsträger ist möglich (z.B. über Bildungsgutschein, WeGebAU, Iflas).

Zertifiziert nach AZWV durch HZA

Ansprechpartner:

Thorsten Hildebrand
Tel.: 0531/804-860
Fax: 0531/804-866
E-Mail: thorsten.hildebrand@pro-ass.de